Terminplaner
Februar 2020
04.02.2020
Dienstag
15:00 Uhr
Mädchensitzung der Kölner Frauen Union
Treffpunkt:
Busbahnhof am Hbf

Liebe Mädchen,

obwohl es bis zum Beginn der fünften Jahreszeit noch etwas dauert, laden wir Sie/Euch ganz herzlich zu einer Fahrt zu der mittlerweile legendären Mädchensitzung der Kölner Frauen Union ein.
Das Motto des Kölner Karnevals für die Session 2019/2020 lautet „Et Hätz schleiht im Veedel (das Herz schlägt im Viertel)“. Unter diesem Motto findet auch die Mädchensitzung der Frauen Union Köln statt. Uns erwartet wieder ein fantastisches Programm mit vielen Größen des Kölner Karnevals und natürlich dem Dreigestirn.
 
Abfahrt Essen:
Rückkehr Essen:
Termin: Dienstag, 04.02.2020, 15:00 – ca. 20:00 Uhr
Ort: Sartory Säle, Friesenstraße 44-48, 50670 Köln
12:00 Uhr am Busbahnhof am Hbf
12:30 Uhr Platz an den Feintuchwerken in Werden ca. 21:00 Uhr Platz an den Feintuchwerken in Werden ca. 21:30 Uhr am Busbahnhof am Hbf

Der Preis pro Karte beträgt 34,00 Euro. Hinzu kommen die Fahrtkosten für den Bus, die je nach Teilnehmerzahl zwischen 20,00 Euro und 25, 00 Euro betragen.
Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Ihre/Eure Anmeldung richten Sie/richtet Ihr bitte bis zum 07.10.2019 an Martina Schürmann unter der E-Mail-Adresse schuermann.martina@t-online.de.
 
Des Weiteren bitten wir mit der Anmeldung um Angabe der mitangemeldeten Teilnehmerinnen und um Überweisung des entsprechenden Kartenpreises auf das Konto der Frauen Union Essen:

Geno Bank Essen, IBAN DE41 3606 0488 0418 3166 00 unter Angabe des Verwendungszwecks „Mädchensitzung 2020“.

Wir bitten um Verständnis, dass Anmeldungen, die ohne Überweisung des Kartenpreises erfolgen, nicht berücksichtigt werden können. Die auf die einzelne Teilnehmerin entfallenden Fahrtkosten, deren Höhe sich nach der Anzahl der Teilnehmerinnen richtet, werden im Bus eingesammelt.
 
Wir freuen uns auf möglichst zahlreiche Rückmeldungen und grüßen Sie/Euch herzlich mit Helau und Alaaf (obwohl die Session noch nicht begonnen hat).
Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Ihre/Eure
Christiane Moos & Martina Schürmann